Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Dietingen Feuerwehr Epfendorf Feuerwehr Lauterbach Feuerwehr Oberndorf 

FF Oberndorf a. N. – Truppführer-Lehrgang erfolgreich abgeschlossen

Nach dem langen Lockdown der vergangenen Monate wurde nun auch wieder die Arbeit am Kreisausbildungsstützpunkt der Freiwilligen Feuerwehr Oberndorf a. N. aufgenommen. So legten bereits am Samstag, 10. Juli 2021, 24 Feuerwehrangehörige, davon dreizehn aus Oberndorf a.N., drei aus Epfendorf, sieben aus Dietingen sowie ein Angehöriger aus Lauterbach die Prüfung zum Truppführer erfolgreich ab.  Dieser Prüfung gingen insgesamt neun Ausbildungstermine voraus, die unter Einhaltung der aktuellen Hygienebestimmungen durchgeführt wurden. Neben den Aufgaben eines Truppführers bei den Haupteinsatzgebieten der Feuerwehren, Brandbekämpfung und Technischer Hilfeleistung, wurde in dem sehr praxisnah angelegten Ausbildungskonzept…

mehr
Aktuelles Einsätze 2021 Feuerwehr Dietingen Feuerwehr Oberndorf Feuerwehr Rottweil 

Feuerwehrabteilung Rotenzimmern wird zu drei Einsatzstellen gerufen

Unterstützung einer Personenrettung mit Drehleiter | Überlaufende Schächte nach Sommergewitter Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Dietingen zu drei Einsatzstellen nach Rotenzimmern alarmiert. Die Wehr wurde zunächst um 19.44 Uhr zur Hilfeleistung in die Gösslinger Straße alarmiert. Zuvor war der Rettungsdienst zu einem Notfall verständigt worden. Im Zuge des Einsatzes stellte sich heraus, dass ein Transport des Patienten zum Rettungswagen besonders schonend erfolgen musste. Deshalb wurde die Feuerwehrabteilung Rotenzimmern sowie die Drehleiter aus Oberndorf und die Hubarbeitsbühne aus Rottweil zur Unterstützung alarmiert. Für einen schonenden Weitertransport wurde außerdem der Rettungshubschrauber nach…

mehr
Aktuelles Einsätze 2021 Feuerwehr Oberndorf Feuerwehr Rottweil 

Schwerer Verkehrsunfall auf der A81

Am Dienstag, den 15. Juni 2021 wurden die Feuerwehren aus Oberndorf und Bochingen sowie die Feuerwehr Rottweil gegen 22:53 Uhr durch die integrierte Leitstelle gemäß der Alarm- und Ausrückeordnung zu einem schweren Verkehrsunfall mit dem Einsatzstichwort „H3 – eingeklemmt Person“ auf die A81 in Fahrtrichtung Singen alarmiert. Dort war es zu einem schweren Unfall gekommen, an dem zwei Fahrzeuge direkt beteiligt waren und ein weiteres durch Trümmerteile beschädigt wurde. Hingegen erster Meldungen waren keine Personen eingeklemmt. Da aufgrund der Meldungen davon auszugehen war, dass eines der Unfallfahrzeuge über die Mittelschutzleitplanke…

mehr
Aktuelles Feuerwehr Oberndorf Feuerwehr Zimmern o.R. Jugendfeuerwehr 

Stadtjugendfeuerwehr Oberndorf a.N. arbeitet erfolgreich mit Jugendfeuerwehr Zimmern o.R. zusammen

Stadtjugendfeuerwehr Oberndorf a.N. arbeitet erfolgreich mit Jugendfeuerwehr Zimmern o.R. zusammen Mit dem Lockdown nach dem Covid-19-Ausbruch Anfang 2020 kam auch die Jugendarbeit der Feuerwehr Oberndorf a.N. zunächst nahezu vollständig zum Erliegen. Dies bedeutete, dass keine praktischen Dienstabende mehr stattfanden, die Ausschussarbeit der Stadtjugendfeuerwehr eingestellt wurde und auch kreisweite Veranstaltungen, wie das geplante Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr in Zimmern o.R. abgesagt werden mussten. Nach den Lockerungen im Sommer keimte das erste Mal Hoffnung auf, die Jugendfeuerwehrarbeit wieder aufnehmen zu können. Hierzu wurde gemeinsam mit der Wehrführung und dem Stadtjugendfeuerwehrausschuss im Vorfeld ein…

mehr
Aktuelles Einsätze 2020 Feuerwehr Oberndorf Feuerwehr Rottweil 

Missglücktes Überholmanöver auf der A 81 sorgt in der Nacht zu Samstag für einen schweren Verkehrsunfall

Nach einem missglückten Überholmanöver kam es in der Nacht auf Samstag auf der Autobahn 81 bei Villingendorf zu einem folgenschweren Unfall, bei dem die Beifahrerin eines Kleinwagens schwer verletzt wurde und von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden musste. Das Auto hatte sich zuvor mehrfach überschlagen.  Die integrierte Leitstelle Rottweil alarmierte am frühen Samstagmorgen den 28. November, um 0.50 Uhr die Rettungskräfte zur Hilfeleistung 3 (H3) mit eingeklemmter Person auf die Autobahn A 81 in Fahrtrichtung Singen. Hier war es nach einem missglückten Überholmanöver zwischen der Raststätte Neckarburg-West und der Anschlussstelle Rottweil,…

mehr
Aktuelles Einsätze 2020 Feuerwehr Epfendorf Feuerwehr Oberndorf Feuerwehr Rottweil 

B2P – Feuer an altem Mühlengebäude

Zusammenspiel der Feuerwehren verhindert komplettes Abbrennen des Hauses Am Samstag, den 22. August, wurde die Feuerwehr Epfendorf mit den Abteilungen Trichtingen und Harthausen zu einem Brand im Dachbereich der alten Mühle im Epfendorfer Teilort Talhausen alarmiert.  Schon auf der Anfahrt war eine deutliche Rauchsäule über Talhausen sichtbar. Nach kurzer Erkundung durch Einsatzleiter und Kommandant Alexander Heim aus Epfendorf wurde das Alarmstichwort auf B3 – Brand Gebäude, erhöht. Dies hatte zur Folge, dass die Feuerwehr Oberndorf mit der Drehleiter und der Führungsgruppe alarmiert wurde, ebenso wurde der Kreisbrandmeister zur Einsatzstelle bestellt.…

mehr
Aktuelles Einsätze 2020 Feuerwehr Oberndorf 

B2P – Brand Zimmer

Am frühen Freitagnachmittag 05. Juni 2020, wurde die Feuerwehr Oberndorf mit den Abteilungen Boll und Bochnigen um 14:16 Uhr zu einem Zimmerbrand in den Oberndorfer Ortsteil Boll alarmiert. In der Alemanenstraße war es zu einem Zimmerbrand gekommen. Auf der Anfahrt wurde den Kräften über Funk mitgeteilt, dass sich noch Personen im Gebäude befinden. Nach der ersten Erkundung durch den Gruppenführer bot sich folgende Lage. Im 2. Obergeschoss, in einem Wohngebäude kam es zu einem Brand im Badezimmer. Sofort wurde ein Trupp unter Atemschutz ins Gebäude geschickt. Weiterhin wurde eine Löschwasserversorgung…

mehr
Aktuelles Einsätze 2020 Feuerwehr Oberndorf KBM 

H3 – eingeklemmte Person

Arbeitsunfall mit Todesfolge Die Feuerwehr Oberndorf wurde am Morgen des 30. März 2020 mit dem Alarmstichwort „eingeklemmte Person“ durch die integrierte Leitstelle Rottweil zur technischen Hilfe bei einem Arbeitsunfall in einen Baustoffhandel in Oberndorf alarmiert. Ein 44-Jähriger Mitarbeiter eines Wartungsdienstes hatte Montagearbeiten an einem Gabelstapler durchgeführt, er wurde im Verlauf seiner Tätigkeit unter der hydraulisch betriebenen Palettengabel des Gabelstaplers eingeklemmt. Die eingetroffene Feuerwehr hob mittels technischen Geräts den Gabelbaum an und sicherte diesen gegen wieder herabfallen ab. Der zum Unfallort hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des 44-Jährigen festzustellen.…

mehr
Aktuelles Einsätze 2020 Feuerwehr Epfendorf Feuerwehr Oberndorf 

B3 – Brand Gebäude

Die Feuerwehr Epfendorf wurde am späten Mittwochvormittag, den 11.03.2020 gegen 11:20 Uhr durch die integrierte Leitstelle Rottweil zu einem Flächenbrand in die Panoramastraße nach Epfendorf alarmiert. Noch während der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte wurde das Alarmstichwort auf B3 – Gebäudebrand erhöht, da es sich nicht, wie zuerst angenommen, um einen Flächenbrand handelte, sondern um einen Gebäudebrand. Gemäß der Alarm- und Ausrückeordnung wurden die Abteilungen Trichtingen und Harthausen sowie die Drehleiter der Feuerwehr Oberndorf a.N. alarmiert. Sofort nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte gingen mehrere Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Glücklicherweise…

mehr
Aktuelles Feuerwehr Oberndorf Jugendfeuerwehr 

Oberndorfer Jugendfeuerwehrler besuchen Rettungszentrum in Horb am Neckar

Am Mittwoch, 22. Januar 2020, besuchten über 50 Jugendliche und Betreuer der Jugendgruppen der Einsatzabteilungen Aistaig, Bochingen, Boll und Kernstand das Rettungszentrum in Horb am Neckar. Dort angekommen wurden sie von den beiden Hauptamtlichen Bernd Schmid und Stefan Thumm der Freiwilligen Feuerwehr Horb am Neckar in Empfang genommen und in den großen Schulungsraum geführt. Nach einer kurzen Einführung mit Zahlen und Fakten rund um den zwischen 2016 und 2018 umgebauten und erweiterten, ehemaligen Bundeswehrstandort, wurden die Gäste in zwei Gruppen eingeteilt. Die Führungen durch das weitläufige Gelände wurde von den…

mehr