Aktuelles Einsätze 2024 Feuerwehr Dunningen Feuerwehr Schramberg Kreispressesprecher Feuerwehr stellv. KBM 

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B462

Am vergangenen Donnerstag, den 22. Februar, kam es auf der B462 zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Die Feuerwehr Dunningen und die Feuerwehr Schramberg Tal wurden gegen 12.17 Uhr durch die integrierte Leitstelle mit dem Stichwort H3 – Verkehrsunfall, eingeklemmte Person alarmiert. Zwei Fahrzeuge, eines davon vom DRK, kollidierten frontal mit einem entgegenkommenden Mercedes. In einer lang gezogenen Rechtskurve geriet der Mercedes aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrspur. Infolgedessen wurden beide Fahrzeuge von der Fahrbahn abgewiesen. Der Krankentransportwagen krachte in die Schutzplanke und verkeilte sich dort. Der Mercedes schleuderte über die…

mehr
Aktuelles Einsätze 2024 Feuerwehr Feuerwehr Schramberg Feuerwehr Tennenbronn Kreispressesprecher Feuerwehr stellv. KBM ZFW 

Gebäudebrand mit Verletzten in Tennenbronn

Am 31.01.2024 um 00.18 Uhr wurde die Feuerwehr Schramberg Einsatzabteilung Tennenbronn und Einsatzabteilung Schramberg Tal zu einem Gebäudebrand durch die Integrierte Leitstelle Rottweil alarmiert. Der Integrierten Leitstelle Rottweil wurde ein Brand an der Hausfassade im 2.OG gemeldet, aufgrund dessen nach Brand 3 alarmiert wurde. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde gleich eine Einsatzstichworterhöhung von Brand 3 auf Brand 4 angeordnet, da ein Teil des Dachstuhls in Vollbrand stand. Die Einsatzabteilung Tennenbronn baute eine Wasserförderung mit ca. 1000 Meter Schlauch vom Dorfweiher bis zur Einsatzstelle auf. Zeitgleich wurden von den umliegenden…

mehr
Aktuelles Einsätze 2023 Feuerwehr Schramberg Landkreis Rottweil ZFW 

Durch schnelles Eingreifen schlimmeres Verhindert

Zu einem gemeldeten Gebäudebrand, wurde am Montagabend, den 04.12.2023 gegen 20:15 Uhr die Feuerwehr Schramberg von der Integrierten Leitstelle Rottweil in den Schramberger Stadtteil Heiligenbronn alarmiert. Der Alarmierung war weiterhin zu entnehmen das Holz an einem Gebäude brennen würde und dies bereits auf das Wohngebäude übergreift. Als die ersten Kräfte bereits kurze Zeit nach der Alarmierung eintrafen, zeigte sich folgendes Bild. Im angrenzenden Keller fing aus bisher noch unbekannter Ursache Holz Feuer. Durch die dadurch enorme Hitzentwicklung und den Flammenschlag, breitete sich das Feuer bereits auf den darüberliegenden Wintergarten aus.…

mehr
Aktuelles Einsätze 2023 Feuerwehr Feuerwehr Hardt Feuerwehr Lauterbach Feuerwehr Schramberg Kreispressesprecher Feuerwehr stellv. KBM ZFW 

B 4 Y – Kellerbrand in Lauterbach: Feuerwehr im Großeinsatz – vier Menschen betroffen

Am Samstagvormittag den 18.11.2023 wurde gegen 09.52 Uhr die Feuerwehr Lauterbach durch die integrierte Leitstelle Rottweil zu einem Kellerbrand in die Fohrenbühlstrasse alarmiert. Das Feuer, welches im Keller des Gebäudes ausgebrochen ist, konnte unter der Einsatzleitung vom Lauterbacher Kommandanten Bernd Haas und den alarmierten  Einsatzkräften der Feuerwehr wirkungsvoll bekämpft werden. Als stellvertretender Kreisbrandmeister ist Oberndorfs Feuerwehrkommandant Manuel Suhr an der Einsatzstelle gewesen. Mittels Angriffstrupp und zwei Sicherungstrupps konnte das Feuer zügig erkundet und gelöscht werden. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, da aufgrund der massiven Rauchentwicklung der Zugang schwierig war. Durch…

mehr
Aktuelles Feuerwehr Aichhalden Feuerwehr Dunningen Feuerwehr Eschbronn Feuerwehr Hardt Feuerwehr Lauterbach Feuerwehr Schenkenzell Feuerwehr Schiltach Feuerwehr Schramberg Übung 

Gemeinsame Waldbrandübung der Feuerwehren der Region Schramberg

9 Feuerwehren, 100 Einsatzkräfte, 1 Förster, 20 Fahrzeuge – Feuerwehren der Region Schramberg üben gemeinsam Waldbrandbekämpfung Die Feuerwehren aus dem Löschbezirk Schramberg wollten das Zusammenarbeiten über Gemeindegrenzen hinweg üben. Und das Thema „Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung” gewinnt in Deutschland auch immer mehr an Bedeutung. Was liegt da näher, als eine große Übung durchzuführen, die dieses Thema behandelt. Die Aufgabe, diese Übung auszuarbeiten und vorzubereiten, nahmen die Feuerwehrleute aus Schiltach gerne an. Sie beschäftigen sich schon seit einiger Zeit intensiver mit dem Thema der besonderen Brandbekämpfung. Es wurden Schulungen besucht und an…

mehr
Aktuelles Einsätze 2023 Feuerwehr Schiltach Feuerwehr Schramberg Feuerwehr Villingendorf 

Schwerer Lkw Unfall auf der B 462 Schramberg-Schiltach

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Schiltach am frühen Nachmittag des 01. August 2023 durch die integrierte Leitstelle Rottweil alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr Schiltach, stellte sich folgende Lage dar. Ein Sattelschlepper ist einem anderen Sattelschlepper ausgewichen, hierbei kollidierte dieser mit einem entgegenkommenden 7,5t Lkw, durch die Wucht des Aufpralls ist der Sattelschlepper von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Felswand geprallt, hierbei wurde der Fahrer des Sattelschleppers massivst und lebensgefährlich im Fahrerhaus eingeklemmt, der Fahrer des 7,5t Lkw wurde ebenfalls schwer verletzt im Fahrzeug eingeklemmt. Eine Polizeistreife, die…

mehr
Aktuelles Einsätze 2023 Feuerwehr Schramberg 

[B3] – Brand Küche

Am Freitagabend, dem 21. Juli, wurde die Feuerwehr Schramberg, Abteilung Schramberg, zu einem Küchenbrand alarmiert. Diese Lage wurde nach einer ersten Erkundung bestätigt. Das Feuer drohte sich auf die Außenfassade auszubreiten. Parallel zur Evakuierung des Gebäudes wurde eine Brandbekämpfung mit einem Trupp unter Atemschutz und der Drehleiter im Außenangriff durchgeführt. Es wurde eine Betreuung der evakuierten Personen durch den Rettungsdienst durchgeführt. Glücklicherweise gab es keine Verletzte. Nach den Löscharbeiten wurden die Räumlichkeiten mittels Wärmebildkamera kontrolliert, ebenso wurde mittels Druckbelüftung das Gebäude komplett rauchfrei gemacht. Zur Beurteilung der Statik wurde ein…

mehr
Aktuelles Einsätze 2023 Feuerwehr Schramberg 

H3 -Schwerer Verkehrsunfall Schramberg – Sulgen

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit fünf Verletzten, darunter drei Kinder, kam es am Samstagabend den 17. Juni 2023 gegen 18:00 Uhr durch eine Missachtung der Vorfahrt auf der Bundesstraße B462 in Höhe Sulgen . Ein 22-jähriger Polofahrer wollte von der Heiligenbronner Straße kommend auf die B 462 in Richtung Schramberg abbiegen und übersah hierbei einen VW Tiguan, der auf der B 462 in Richtung Dunningen unterwegs war. Durch die Kollision wurde der Polo auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Der Unfallverursacher wurde hierbei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Der…

mehr
Aktuelles Einsätze 2023 Feuerwehr Lauterbach Feuerwehr Schramberg 

Wohnungsbrand in Lauterbach fordert eine verletzte Person

Zu einem gemeldeten Wohnungsbrand wurde am 31. Mai 2023 die Feuerwehr Lauterbach durch die integrierte Leitstelle Rottweil alarmiert. Ein aufmerksamer 10-jähriger Junge meldete über die 112, dass es im ersten Obergeschoss eine starke Verrauchung gibt und sich noch eine Person in dieser Wohnung aufhalten würde. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde durch einen Angriffstrupp unter Atemschutz im ersten Obergeschoss angebranntes, Essen auf dem Herd festgestellt. Die Person wurde durch den Angriffstrupp ins Freie gebracht und mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation durch den Notarzt und den Rettungsdienst versorgt. Mittels Überdruckbelüftung wurde das Gebäude…

mehr
Aktuelles Einsätze 2023 Feuerwehr Dunningen Feuerwehr Schramberg 

Zwischen Dunningen und Sulgen ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 462.

Am Montag, dem 17. April, ist es auf der Bundesstraße 462 zwischen Dunningen und Sulgen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei ist ein Kleinwagen mit einem Lkw kollidiert. Mit dem Alarmstichwort H3 – technische Hilfeleistung Person eingeklemmt wurde die Feuerwehr Dunningen sowie die Feuerwehrabteilung Schramberg alarmiert. Unter der Einsatzleitung von Gesamtkommandant Volker Hils waren sieben Fahrzeuge und 36 Einsatzkräfte der Feuerwehr im Einsatz. Vor Ort bestätigte sich die Situation, eine weibliche Person war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mittels hydraulischen Rettungssatz (Schere & Spreizer) aus ihrem…

mehr