Aktuelles Einsätze 2020 Feuerwehr Schiltach 

H3 – Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Die Feuerwehr Schiltach wurde am späten Samstagabend, den 14.03.2020, gegen 22:00 Uhr durch die integrierte Leitstelle Rottweil zu einem Verkehrsunfall gemäß Alarmstichwort „H3 – Eingeklemmte Person” in die Schramberger Straße alarmiert. Ein mit zwei Personen besetztes Fahrzeug kam in einem Kurvenbereich von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine befestigte Mauer. Beide Insassen waren im Fahrzeug eingeschlossen und mussten durch die angerückten Einsatzkräfte befreit werden, eine Person war eingeklemmt und musste mittels hydraulischen Rettungsgeräts aus dem Fahrzeug befreit werden. Beide Personen wurden, nachdem Sie aus dem Fahrzeug befreit waren,…

mehr
Aktuelles Einsätze 2019 Feuerwehr Schenkenzell Feuerwehr Schiltach 

H3 – Verkehrsunfall auf B294

Die Feuerwehr Schiltach wurde am Dienstagnachmittag 19.November um 15.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall H3 eingeklemmte Person zwischen Schiltach und Schenkenzell alarmiert. Dort kam im Kurvenbereich, in Höhe der Schenkenburg ein Fahrzeug aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte konnte sich eine Person selbst aus dem Fahrzeug befreien. Der Fahrer des Transporters musste von den Einsatzkräften aus dem Fahrzeug befreit werden, da sich die Fahrzeugtüre nicht mehr öffnen ließ.  Er war jedoch nicht wie gemeldet eingeklemmt. Beide Personen verletzten…

mehr
Aktuelles Feuerwehr Feuerwehr Schiltach 

Feuerwehr Schiltach ist mit ihrem Unimog beim Regionaltreffen des Unimog-Clubs dabei

Die Regionalgruppe des Unimog-Clubs Nordschwarzwald veranstaltet jedes Jahr ein Herbsttreffen im Steinbruch bei Dornstetten. Hier besteht für Unimog- und MB-Trak-Besitzer die Möglichkeit, ihr Allradgefährt auf Herz und Nieren auszutesten. Mit 100 % Steigung und Gefälle, schmale Durchfahrten und unwegsamen Gelände sind hierfür ideale Bedingungen vorhanden. Erlebnis und Herausforderung zugleich für die Fahrer war der 1,1 km lange Parkour. In diesem Jahr wurden rund 120 Fahrzeuge und 1.000 Zuschauer gezählt. Verschiedene Streckenposten achteten auf den Ablauf und genügend Abstand, da zeitweise bis zu 40 Fahrzeuge gleichzeitig unterwegs waren. Auch die Feuerwehr…

mehr
Aktuelles Feuerwehr Feuerwehr Schiltach 

Hilfskräfte arbeiten Hand in Hand

Hilfskräfte arbeiten Hand in Hand, Feuerwehr Schiltach mit dabei! Die Feuerwehr Soufflenheim im Nordelsaß veranstaltet jedes Jahr ihr traditionelles Flammkuchen Fest. Und seit einigen Jahren bieten sie ein besonderes Programm für ihre Gäste. So wurden schon Tierbändiger – eine Spezialgruppe der französischen Feuerwehr eingeladen, wie auch einen Versicherungsträger, der ein speziell umgebautes Fahrzeug dabei hatte, mit dem ein PKW-Überschlag simuliert werden kann. In diesem Jahr wurden die befreundeten Schiltacher Feuerwehrkameraden eingeladen, an einer Hilfsorganisationen übergreifenden Schauübung teilzunehmen. Diese Einladung wurde von den Schiltachern gerne angenommen. Übungsszenario war ein Verkehrsunfall mit…

mehr
Aktuelles Einsätze 2019 Feuerwehr Feuerwehr Schenkenzell Feuerwehr Schiltach 

H3 I Verkehrsunfall in Schenkenzell

? Alarmzeit: 02.04.2019 15.58 Uhr ? Alarmstichwort: H3 I VU eingeklemmte Person ⏱️ Einsatzdauer: Ca. 1,5 Stunde ? Wehren: Feuerwehr Schenkenzell, Abt. Kaltbrunn, Feuerwehr Schiltach Die Feuerwehr Schenkenzell wurde am späten Dienstagnachmittag 02.04.2019 um 15.58 Uhr zu einem H3 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Landstraße alarmiert. Dort kam durch eine kurzfristige Bewusstlosigkeit ein 32-jähriger PKW Fahrer im Ortsbereich aus Richtung Schiltach kommend von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Gartenzaun und kollidierte mit der Hauswand. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Einsatzort konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Die Person war nicht eingeklemmt und…

mehr
Aktuelles Einsätze 2019 Feuerwehr Schiltach 

H3 I Rettung aus unwegsamen Gelände

? Alarmzeit: 06.03.2019 14:00 Uhr ? Alarmstichwort: H3 I Rettung aus unwegsamen Gelände ⏱️ Einsatzdauer: Ca. 1,5 Stunden ? Wehren: Schiltach Die Feuerwehr Schiltach wurde am Mittwochnachmittag 06.03.2019 um 14.00 Uhr zu einem H3 Rettung aus unwegsamen Gelände zur Gemarkung Hinterlehengericht alarmiert. Dort verletzte sich eine 60-jährige Wanderin im steilen Gelände am Fußgelenk, wobei ein weiterkommen auch mithilfe Ihres Begleiters nicht mehr möglich war. Aufgrund der Lage setzte Ihr Begleiter den Notruf ab. Zeitgleich zur Feuerwehr Schiltach wurde die Bergwacht Rottweil mit alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde die Erkundung durchgeführt, sowie die Einsatzstelle für die…

mehr