Aktuelles Einsätze 2019 Feuerwehr Dornhan 

H3- Verkersunfall eingeklemmte Person

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden die Rettungskräfte am frühen Samstagabend gegen 18:05, mit dem Stichwort Verkehrsunfall, eingeklemmte Person, PKW brennt, auf die l409 zwischen Leinstetten und Glatten alarmiert. Den ersteintreffenden Rettungskräften bot sich folgende Lage: In einer leichten Rechtskurve stießen aus bislang ungeklärten Gründen ein PKW sowie ein Kleintransporter zusammen. Der PKW fing bei der Kollison Feuer, dieses wurde durch beherztes eingreifen eines Ersthelfers, mithilfe eines Feuerlöschers gelöscht. Die Beifaherein in dem PKW wurde schwer eingekelmmt und konnte erst nach ca.35 Minuten mit Hilfe von schwerem technischen Gerät aus dem…

mehr
Aktuelles Allgemein Einsätze 2019 Feuerwehr Dornhan Feuerwehr Sulz 

B3-Dachstuhlbrand

Zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Dornhan und Sulz an diesem Mittwochnachmittag um 16:32 in den Ortsteil Marschalkenzimmern gerufen. Als die ersten Kräfte kurze Zeit nach der Alarmierung an der Einsatzstelle eintrafen, konnte bereits eine deutliche Rauchentwicklung aus dem Dachstuhl des Wohngebäudes festgestellt werden. Die Bewohner des Hauses konnten sich selbständig in Sicherheit begeben. Sofort wurden 1 Trupp unter Atemschutz ins Gebäude sowie ein weiterer Trupp hinter das Gebäude geschickt, um eine Brandbekämpfung aufzunehmen. Mithilfe einer Steckleiter verschaffte sich der Trupp auf der Gebäuderückseite Zugang zum Dach,…

mehr
Aktuelles Einsätze 2019 Feuerwehr Dornhan 

H3- Verkersunfall

Frontalzusammenstoß auf L413 fordert 2 Schwerverletzte Verkehrsunfall eingeklemmte Person, so hieß die Alarmmeldung für die Einsatzkräfte um 05:50 an diesem Montagmorgen. Auf der L413 zwischen Hochmössingen und Marschalkenzimmern, kurz nach dem Ortsausgang Hochmössingen, stießen aus bislang ungeklärter Ursache zwei PKW frontal zusammen. Als die ersten Kräfte kurze Zeit nach der Alarmierung eintrafen, saß eine PKW Lenkerin noch in ihrem Fahrzeug, allerdings hingegen der ersten Meldung nicht mehr eingeklemmt. Die andere PKW Lenkerin konnte sich selbständig aus ihrem Fahrzeug befreien. Die Feuerwehr unterstütze den Rettungsdienst bei der Rettung der noch im…

mehr