Aktuelles Ausbildung Landkreis Rottweil 

Kreisausbilder absolvieren Halligan-Tool-Schulung

Das Halligan-Tool – ein in den 1940er-Jahren in den USA entwickeltes Mehrzweckwerkzeug für Feuerwehren – war Thema zweier halbtägiger Weiterbildungskurse am Ausbildungsstützpunkt Oberndorf a. N. Auf Initiative von Kreisbrandmeister Nicos Laetsch konnte Feuerwehrkommandant Manuel Suhr die beiden Ausbilder der I.F.R.T. International Fire and Rescue Training GmbH begrüßen, welche hierzu mit umfangeichen Equipment nach Oberndorf gekommen waren. So erhielten bereits am 30. April 2022 zahlreiche Kreisausbilder aus mehreren Feuerwehren im Landkreis Rottweil die Gelegenheit, den effektiven Umgang mit diesem Hebel- und Brechwerkzeug sowie dessen breites Einsatzspektrum sowohl theoretisch, vor allem aber…

mehr
Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Schiltach 

„Löschen, um zu Retten“

Ein Slogan, der bei einer Tunnelbrandbekämpfung zum Tragen kommt.Vor rund 30 Jahren wurden zur Ortsumfahrung um das kleine Fachwerkstädtchen Schiltach zwei Bundesstraßentunnel (1,8 km und 800 m) gebaut. In regelmäßigen Abständen werden diese Straßentunnel gewartet und gereinigt. Dazu wird vom Straßenbauamt eine Vollsperrung vollzogen. Dies nutzt die Feuerwehr Schiltach, die für den Brandschutz verantwortlich gemacht wurde, um Einsätze in diesem ungewöhnlichen Umfeld zu üben und zu trainieren.Brände in solchen Bauwerken verhalten sich gegenüber gewöhnlichen Bränden von Fahrzeugen und Wohnungen in zwei Punkten anders: Zum Einen ist der Zugang nur von…

mehr
Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Deisslingen Feuerwehr Rottweil Feuerwehr Wellendingen Feuerwehr Zimmern o.R. 

Erfolgreicher Abschluss der Truppführerausbildung

Nach vierwöchiger Ausbildungsdauer konnten 21 Feuerwehrfrauen und –männer ihre Truppführerausbildung in der Feuerwache Rottweil nach einer umfangreichen Abschlussprüfung zu Ende bringen. Am 09. April 2022 konnten 21 junge Feuerwehrleute aus den Feuerwehren Deißlingen, Wellendingen, Wilflingen, Flötzlingen, Horgen, Stetten, Zimmern ob Rottweil und Rottweil ihre erste Führungsausbildung am Ausbildungsstandort der Feuerwehr Rottweil abschließen. Seit Beginn der Coronapandemie war dies der erste Truppführerlehrgang seit 2019 in Rottweil. In insgesamt acht Übungsdiensten wurden die in der Grundausbildung erlernten Fähigkeiten vertieft und die Führungskompetenz eines Truppführers vermittelt. Der Truppführerlehrgang ist der erste Lehrgang, bei…

mehr
Aktuelles Ausbildung Landkreis Rottweil 

Patientengerechte Rettung – Fortbildung für Feuerwehr Kreisausbilder

Am Samstag, dem 06.11.2021 führte der Landkreis Rottweil im Bereich des Brand- und Katastrophenschutzes sein Fortbildungsprogramm für die Kreisausbilderinnen und Kreisausbilder der Feuerwehren fort. Nachdem die Kameradinnen und Kameraden in einer ersten Veranstaltung im Oktober 2021 bereits ein Fahrsicherheitstraining absolvieren konnten, stand diesmal die patientengerechte Rettung von Personen nach Verkehrsunfällen im Fokus. Unter Anleitung von zwei externen Ausbildern der Firma Weber Rescue Systems konnten 30 Kreisausbilderinnen und Kreisausbilder in einem 8-stündigen Programm die vorhandenen Grundlagen festigen und neue Techniken erlernen. Nachdem am Vormittag im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Deißlingen die…

mehr
Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Bösingen Feuerwehr Dunningen Feuerwehr Vöhringen 

Feuerwehr Dunningen bildet zukünftige Feuerwehreinsatzkräfte aus – Kombilehrgang Grundtätigkeiten und Sprechfunker am Ausbildungsstandort Dunningen

17 angehende Feuerwehrangehörige aus den Feuerwehren Dunningen, Bösingen-Herrenzimmern und Vöhringen verstärken nach absolvierter Grundausbildung ihre Einsatzabteilungen. Erster Lehrgang nach Corona-Pause am Standort Dunningen. Am Ausbildungsstandort Dunningen absolvierten die angehenden Feuerwehrleute, unter Ihnen zwei Frauen, ihre Ausbildung „Truppmann Teil 1“, die als Kombilehrgang auch die Ausbildung zum Sprechfunker beinhaltet. In Verantwortung des Ausbildungsobmannes Winfried Kramer (FW Dunningen) vermittelte das Ausbildungsteam der Feuerwehren Dunningen und Bösingen-Herrenzimmern die Grundtätigkeiten des „Feuerwehrhandwerks” und des Sprechfunkverkehres. Unterstützt wurden die Ausbilder von erfahrenen Maschinisten der Feuerwehren Dunningen und Bösingen-Herrenzimmern. Auch ein Besuch bei der Feuerwehr Rottweil,…

mehr
Aktuelles Ausbildung KBM Landkreis Rottweil 

Landkreis Rottweil startet Fortbildungsprogramm für Feuerwehr Kreisausbilder

Nach dem Motto „train the trainer“ startete der Landkreis Rottweil im Bereich des Brand- und Katastrophenschutzes am Samstag, dem 09.10.21 sein Fortbildungsprogramm für die Ausbilderinnen und Ausbilder der Feuerwehren. Als Auftaktveranstaltung wurde den Kameradinnen und Kameraden ein LKW-Fahrsicherheitstraining bei der Verkehrswacht Zollernalbkreis e.V. angeboten. Unter Anleitung von Instruktor Georg Seeg, dem Vorsitzenden der Verkehrswacht Balingen und ehemaligem Leiter des Verkehrsunfallfaufnahmedienstes der Polizei im Zollernalbkreis, konnten die Feuerwehrausbilder auf dem Verkehrsübungplatz in Balingen in verschiedenen Einheiten die Fahrzeuge unter kontrollierten Bedingungen bis an deren Grenzbereiche kennenlernen.   Zu Beginn wurde in…

mehr
Aktuelles Ausbildung Verband 

Kreissparkasse Rottweil fördert den Kreisfeuerwehrverband Rottweil e.V. mit 10.000 Euro

Der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Rottweil, Matthäus Reiser, würdigte die wertvolle Arbeit der Feuerwehren und deren Einsatz für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Rottweil. Die Feuerwehren im Landkreis Rottweil bestehen zum größten Teil aus freiwilligen Helfern und Mitgliedern. Für den Landkreis sind diese unverzichtbar. Sie leisten unter herausfordernden Bedingungen eine tolle Arbeit und nehmen oft selber Risiken in Kauf, um in Not geratene Personen helfen zu können, so Matthäus Reiser. In der vom Kreisverband eigenen Zeitschrift „Löschpapier“ werden Einsätze dokumentiert und aufgearbeitet, es gibt Brandschutztipps und viel Wissen um die…

mehr
Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Aichhalden Feuerwehr Hardt Feuerwehr Lauterbach Feuerwehr Schenkenzell Feuerwehr Schiltach Feuerwehr Schramberg 

Feuerwehrausbildung hat gestartet!

Am Ausbildungsstandort Schramberg startete die von den Teilnehmern sehnsüchtig erwartete Feuerwehr Grundausbildung. Dieser Lehrgang bildet die Basis der Ausbildung zur Feuerwehrfrau oder zum Feuerwehrmann. Mehrfach musste der Lehrgang pandemiebedingt verschoben werden. Der Teil „Rettung“ wurde von allen Teilnehmern bereits erfolgreich absolviert. Am 20. Juli begann der Teil „Sprechfunklehrgang“ in kleinen Gruppen an drei Standorten und endete für alle am 24. Juli mit einer gemeinsamen Funkübungsfahrt in Schramberg. Die Aufgabe war, anhand von Koordinaten, Ziele ausfindig zu machen und dort Aufgaben zu lösen. Alles musste fachgerecht über Funk abgehandelt werden. Zum…

mehr
Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Rottweil Feuerwehr Villingendorf Feuerwehr Vöhringen Feuerwehr Wellendingen Feuerwehr Zimmern o.R. Werkfeuerwehr 

Erfolgreicher Abschluss der Grundausbildung der Feuerwehr

Am 24.07.2021 fand an der Feuerwache der Feuerwehr Rottweil der Abschluss der Grundausbildung (Truppmann Teil 1) statt. Aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen wurde der komprimierte achtwöchige Lehrgang in diesem Jahr an den Standorten in Deißlingen und Rottweil durchgeführt. Organisatorisch wurde der Lehrgang ebenfalls umgestellt, sodass die 29 Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmer in Zehnergruppen mit fest zugewiesenen Ausbildern arbeiteten. Ausbildungsinhalte waren unter anderem die Fahrzeugkunde mit Einsatzfahrzeugen von Einsatzabteilungen aller Lehrgangsteilnehmer, das Retten von Menschen mit schwerem technischem Gerät, die Einweisung in die Funkgeräte, Erste-Hilfe und selbstverständlich das Löschen von Bränden. So vielfältig…

mehr
Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Dietingen Feuerwehr Epfendorf Feuerwehr Lauterbach Feuerwehr Oberndorf 

FF Oberndorf a. N. – Truppführer-Lehrgang erfolgreich abgeschlossen

Nach dem langen Lockdown der vergangenen Monate wurde nun auch wieder die Arbeit am Kreisausbildungsstützpunkt der Freiwilligen Feuerwehr Oberndorf a. N. aufgenommen. So legten bereits am Samstag, 10. Juli 2021, 24 Feuerwehrangehörige, davon dreizehn aus Oberndorf a.N., drei aus Epfendorf, sieben aus Dietingen sowie ein Angehöriger aus Lauterbach die Prüfung zum Truppführer erfolgreich ab.  Dieser Prüfung gingen insgesamt neun Ausbildungstermine voraus, die unter Einhaltung der aktuellen Hygienebestimmungen durchgeführt wurden. Neben den Aufgaben eines Truppführers bei den Haupteinsatzgebieten der Feuerwehren, Brandbekämpfung und Technischer Hilfeleistung, wurde in dem sehr praxisnah angelegten Ausbildungskonzept…

mehr