Aktuelles Ausbildung Feuerwehr 

Erfolgreicher Truppführer-Lehrgang in Rottweil

Eine Feuerwehrfrau und neun Feuerwehrmänner legten am 28.9.2019 erfolgreich die Prüfung zum Truppführer in Rottweil ab. Vom 06.bis zum 28.09.2019 wurden zehn Lehrgangsteilnehmer/-innen aus Deißlingen, Rottweil und Zimmern o.R. an insgesamt acht Terminen auf ihre neue Aufgabe vorbereitet, einen Trupp zu führen. Schwerpunkt dieses Lehrgangs ist die Vertiefung des technischen und taktischen Wissens in Theorie und Praxis. In der Funktion als Truppführer/-in tragen die Kameraden in ihrem Trupp die Verantwortung und können als eigenständige taktische Einheit im Einsatz agieren. Die Prüfung bestand aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil. Geprüft…

mehr
Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Rottweil Feuerwehr Zimmern o.R. Jugendfeuerwehr 

Leistungsspange erfolgreich bestanden.

Eine Interkommunale Gruppe, bestehend aus den Jugendfeuerwehren Rottweil und Zimmern o.R., legte erfolgreich die Leistungsspange der deutschen Jugendfeuerwehr, beim Wettkampftag der Kreisjugendfeuerwehr Rottweil, in Sulz Holzhausen ab. Einen fehlerfreien Löschangriff galt es aufzubauen. 8 Schläuche ohne Drehungen in maximal 75 Sekunden auszurollen und zu kuppeln. Einen Staffellauf mit 1500m und 9 Personen in höchstens 4:10min musste gerannt werden. Kugelstoßen ebenfalls mit 9 Personen mit einer Gesamtweite von mindestens 55m musste erreicht werden und außerdem allgemeinbildende und feuerwehrtechnische Fragen mussten korrekt beantwortet werden. Auch der Gesamteindruck und das Verhalten der Gruppe…

mehr
Aktuelles Allgemein Ausbildung Feuerwehr Rottweil Feuerwehr Villingendorf 

Mann unter tonnenschwerem Stein begraben

Baustellenunfall wird zum Übungsszenario für die Feuerwehren aus Villingendorf und Rottweil  Einen Unfall auf einer Baustelle in der Rottweiler Straße in Villingendorf hat die Übungsleitung als Szenario für eine Übung für die Kameraden aus Villingendorf und Rottweil gewählt. Derzeit wird die Rottweiler Straße in Villingendorf zu großen Teilen saniert und ist somit für eine Übung dieser Art geradezu Ideal. Im Vorfeld war klar, dass eine Übung dieser Art richtig viel Arbeit macht und die Wehren Material technisch an die Grenzen bringt und genau deshalb auch in dieser Größenordnung geprobt werden…

mehr
Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Dietingen Feuerwehr Epfendorf Feuerwehr Oberndorf 

FF Oberndorf a. N. – Basisprüfung endet für Grundausbildungslehrgang erfolgreich

Bereits letzte Woche begann für die 15 männlichen und zwei weiblichen Anwärter aus Oberndorf, Epfendorf und Dietingen der zweite Abschnitt der Grundausbildung am Stützpunkt der Freiwilligen Feuerwehr Oberndorf a. N. Die Besonderheit: Das im 2018 in Oberndorf eingeführte Modell sieht zunächst eine Ausbildung in den Grundtätigkeiten der Feuerwehrarbeit vor. Nach Absolvieren der insgesamt vier Basismodule findet eine mehrstündige Prüfung statt, in der das Erlernte in einem theoretischen und mehreren praktischen Teilen abgefragt wird. Wird diese Basisprüfung erfolgreich abgelegt, besteht die Möglichkeit die frisch ausgebildeten Floriansjünger im begrenzten Rahmen für den…

mehr
Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Dunningen 

Feuerwehr Einsatzabteilung Dunningen beim Elzacher Notfalltag

Seit 17 Jahren wird Elzacher Notfalltag durchgeführt, 150 Akteure mit von der Partie. Dunninger Feuerwehr unterstützt Elzacher Patenwehr. Seit nunmehr 17 Jahren veranstaltet die Feuerwehr Elzach in Zusammenarbeit mit der medizinischen Universität Freiburg den „Elzacher Notfalltag“ bei dem angehende Ärzte an Notfallsituationen herangeführt werden. Auch für die beteiligten Feuerwehren, Rettungsdienste und andere Hilfsdienste bietet dieser Tag eine gute Gelegenheit technische Hilfeleistungen, in Zusammenarbeit mit anderen Hilfsdiensten, zu üben. Die Feuerwehr Elzach hatte insgesamt acht, sehr realitätsnahe, Übungsszenarien aufgebaut. Unter anderem mussten bei einem Verkehrsunfall eingeklemmte Personen befreit und versorgt werden,…

mehr
Aufwerfen der Schläuche Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Rottweil Jugendfeuerwehr 

Jugend zeigt ihr Können

23 Jugendliche der Feuerwehr Rottweil haben das Abzeichen „Jugendflamme Teil 1“ errungen Der Feuerwehrnachwuchs aus den Abteilungen Rottweil, Göllsdorf und Zepfenhan zeigte bei der Prüfungsabnahme in Zepfenhan, was er schon alles gelernt hatte. So mussten Knoten beherrscht und ein Notruf korrekt abgesetzt, aber auch der Umgang mit einem Strahlrohr erklärt werden. Auch das korrekte Schlauch-Auswerfen durfte natürlich nicht fehlen. Alle Jugendlichen meisterten die Prüfung erfolgreich und durften im Anschluss die Auszeichnung von Bürgermeister Dr. Christian Ruf und Stadtbrandmeister Frank Müller in Empfang nehmen. Strahlende Gesichter gab es auch beim anschließenden…

mehr
Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Deisslingen Feuerwehr Dunningen Feuerwehr Rottweil Feuerwehr Vöhringen Feuerwehr Wellendingen Feuerwehr Zimmern o.R. Werkfeuerwehr 

Erfolgreicher Abschluss der Grundausbildung

Nach achtwöchiger Ausbildungsdauer konnten 18 Feuerwehrfrauen und -männer ihre Grundausbildung am Ausbildungsstützpunkt Rottweil nach einer Abschlussprüfung im Schneegestöber erfolgreich beenden. Am 04.05.2019 konnten 18 Feuerwehrfrauen und -männer aus den Feuerwehren Deißlingen, Dunningen, Rottweil, Vöhringen, Wellendingen, Zimmern und der Werkfeuerwehr Rottenmünster ihre Grundausbildung am Ausbildungsstützpunkt Rottweil abschließen. In 80 Unterrichtseinheiten, die sich auf acht Wochenenden verteilten, wurden die Anwärterinnen und Anwärter auf den Dienst in den jeweiligen Feuerwehren vorbereitet. Den Abschluss der Grundausbildung bildeten die theoretischen und praktischen Prüfungen. Starker Schneefall hinderte die Anwärterinnen und Anwärter nicht daran, ihr können an…

mehr
Aktuelles Allgemein Ausbildung Feuerwehr Villingendorf 

Heißausbildung für die Mitglieder der Feuerwehr Villingendorf

Am Samstag, 06. April, besuchten zwölf Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Villingendorf ein Tagesseminar in der Wärmegewöhnungsanlage der Feuerwehr Ratshausen. Warum wird eine solche Heißausbildung durchgeführt? In der „normalen“ Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger lernen die Feuerwehrangehörigen den Umgang, die Handhabung und den Einsatz mit dem Pressluftatmer. Eine Begegnung mit echtem Feuer findet hierbei allerdings nur bedingt statt. Eine der herausforderndsten Tätigkeiten im Feuerwehrdienst ist aber die Brandbekämpfung im Innenangriff. Gerade für junge Feuerwehrleute, die noch keinen Einsatz im Innenangriff und keinen Kontakt mit Feuer, Hitze und Rauch hatten, ist so ein Seminar…

mehr
Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Bösingen Feuerwehr Dunningen Feuerwehr Eschbronn 

Erfolgreicher Abschluss der Truppmannausbildung Teil 1 am Ausbildungsstandort Dunningen

15 angehende Feuerwehrleute aus den Feuerwehren Dunningen, Bösingen-Herrenzimmern und Eschbronn absolvierten am Ausbildungsstandort Dunningen ihre Grundausbildung. Am Ausbildungsstandort Dunningen absolvierten die angehenden Feuerwehrleute, unter Ihnen zwei Frauen, ihre Ausbildung „Truppmann Teil 1“, die als „Kombilehrgang“ auch die Ausbildung zum Sprechfunker beinhaltet. In Verantwortung des Ausbildungsobmannes Winfried Kramer (FW Dunningen) vermittelte das Ausbildungsteam, bestehend aus Werner Hutz, Christian Mauritz, Sebastian Roming, Dominik Mauch (alle Dunningen), Heiko Bihler (FW Bösingen-Herrenzimmern), sowie die Funkausbilder Harald Mauser und Ralf Hemminger(beide FW Dunningen) und Erste-Hilfe-Ausbilder Uwe Moll (DRK Dunningen) die Grundbegriffe des „Feuerwehrhandwerks” und des…

mehr