Aktuelles Ausbildung Feuerwehr 

Ausbildungsstützpunkt Dunningen – Erfolgreiche Truppführerausbildung

Am vergangenen Wochenende legten eine Feuerwehrfrau und 14 Feuerwehrmänner erfolgreich ihre Prüfung zur Truppführerin bzw. Truppführer ab. In den vergangenen Wochen wurden die Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmer der Feuerwehren Dunningen, Bösingen-Herrenzimmern, Eschbronn und Schenkenzell auf ihre neue Aufgabe vorbereitet, die Verantwortung eines Trupps zu übernehmen um als taktische Einheit im Einsatz vorzugehen. Zielsetzung des Lehrganges ist es, das technische Wissen, sowohl im Brandeinsatz, als auch bei Einsätzen der technischen Hilfe, aufzufrischen und das taktische Wissen in Theorie und Praxis zu schulen und zu vertiefen. Neben den Ausbildungseinheiten in Dunningen wurden die…

mehr
Aktuelles Ausbildung Feuerwehr 

Grundausbildung am Ausbildungsstandort Rottweil

Nach mehrwöchiger Ausbildungsdauer konnten am 11.11.2023 insgesamt 5 Feuerwehrfrauen und 15 Feuerwehrmänner ihre Grundausbildung am Ausbildungsstützpunkt Rottweil erfolgreich abschließen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden zur Ausbildung aus den Feuerwehren Deißlingen, Rottweil, Villingendorf, Vöhringen, Wellendingen, Zimmern o.R. und der Werkfeuerwehr Rottenmünster entsandt. In verschiedenen theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten erhielten die Anwärterinnen und Anwärter ihr Rüstzeug für den Einsatzdienst in der Freiwilligen Feuerwehr. Zum Abschluss der Grundausbildung mussten sie das erlernte Wissen in einer theoretischen und praktischen Prüfung unter Beweis stellen. Dabei galt es, an den Stationen Funken, Löschangriff, Knoten, Saugschläuche-Kuppeln und…

mehr
Aktuelles Ausbildung Feuerwehr 

Vom Unterricht mehr in die Praxis: 3 Feuerwehrfrauen und 14 Feuerwehrmänner zu Maschinisten im Landkreis Rottweil ausgebildet

Bereits im Herbst 2022 haben sich das Ausbilderteam um Obmann Andreas Hipp Gedanken gemacht, wie die Teilnehmer der Maschinisten-Lehrgänge zu mehr Praxis und weniger Unterrichtsraum kommen. In einigen Treffen haben die Ausbilder die verschiedenen theoretischen Themen bewertet und überarbeitet. Einige Bereiche konnten vom Unterrichtsraum komplett in die Fahrzeughalle als Praxis verlegt werden. Die theoretischen Unterrichtseinheiten wurden unter anderem erwachsenengerecht aufbereitet. So konnten auch hier Themenbereiche wie Rechtsgrundlagen oder Wasserförderung Langewegestrecke in Gruppenarbeiten selbst erarbeitet werden. Bereits im Frühjahr 2023 wurde der Lehrgang in der neuen Form durch die Ausbilder praktisch…

mehr
Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Rottweil 

Schwerpunktausbildung Unfallrettung bei der Feuerwehr Rottweil

Die Feuerwehr Rottweil konnte an zwei Übungsabenden intensiv die Unfallrettung üben und alternative Herangehensweisen erlernen. Unterstützung bei dieser Ausbildung kam von Andreas Kopp und David Heinkele, beide Abgehörige der Feuerwehr Böblingen und zugleich Instruktoren der Firma Weber Rescue. Zu deren Unterstützung bei der Ausbildung brachten sie neue akkubetriebene Rettungsgeräte mit, welche von den Teilnehmenden ausgiebig getestet werden konnten. Nach einem kurzen Theorieteil, in welchem der grundlegende Aufbau der Unfallrettung besprochen wurde, ging es an die praktische Ausbildung. Hier konnte an insgesamt vier Fahrzeugen, welche durch die Firma Mielnik aus Rottweil…

mehr
Aktuelles Ausbildung Bergwacht Feuerwehr Rottweil 

Gemeinsam mit der Bergwacht

Am 26.04.2023 konnten Einsatzkräfte der Feuerwehr Rottweil gemeinsam mit der Bergwacht Rottweil komplexe Szenarien üben, bei denen Schwerlastpatienten in medizinischen Notfällen schonend gerettet werden können. Die Hubarbeitsbühne der Feuerwehr Rottweil rückt regelmäßig zu Patientenrettungen für den Rettungsdienst aus. Wenn es für den Rettungsdienst aufgrund beengter Verhältnisse nicht möglich ist, Patienten über das Treppenhaus oder einen Aufzug aus dem Gebäude zu bekommen, unterstützt die Feuerwehr mit der Hubarbeitsbühne und kann den Patienten liegend über das Fenster oder den Balkon retten. Jedoch kommen auch die Rettungsgeräte der Feuerwehr an ihre Grenzen, wenn…

mehr
Aktuelles Ausbildung 

Erfolgreicher Truppführerlehrgang am Ausbildungsstützpunkt in Sulz a.N.

In den vergangenen vier Wochen legten am Ausbildungsstützpunkt in Sulz 13 Wehrmänner- und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Sulz erfolgreich den Lehrgang zum Truppführer ab. Ein Trupp der Feuerwehr besteht aus zwei Personen, einem Truppmann und einem Truppführer. Die absolvierte Ausbildung vermittelte allen Teilnehmern das dazu nötige Wissen und befähigt sie zukünftig dazu, selbstständig einen Trupp zu führen. In 35 Stunden behandelten die Feuerwehrmänner- und Frauen in theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten alles rund um die Themen vorbeugender und abwehrender Brandschutz, Brennen und Löschen, technische Hilfeleistung, Rechtsgrundlagen sowie Gefahrgut. Geleitet wurde der…

mehr
Aktuelles Ausbildung 

Sprechfunkerausbildung in Sulz

In den vergangenen zwei Wochen fand bei der Feuerwehr Sulz die Ausbildung „Sprechfunker“ statt. Erfolgreich dabei teilgenommen haben insgesamt 24 Feuerwehrangehörige der Feuerwehren Sulz und Vöhringen. In der Sprechfunkerausbildung, welche insgesamt 16 Stunden umfasst, wurden die taktischen Regeln sowie technische Grundlagen zum Thema Funken erlernt. Einen großen Anteil dabei hatte die praktische Ausbildung am Funkgerät. Geleitet wurde der Lehrgang von Joachim Levefre, Oliver Schreiber, Stefan sowie Uli Weigold. Ein Highlight des Lehrgangs war die Führung durch die Integrierte Feuerwehr- und Rettungsleitstelle in Rottweil durch zwei Kameraden der Feuerwehr Rottweil, wo…

mehr
Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Rottweil 

Einsatzkräfte in moderner Unfallrettung fortgebildet

Am 19.11.2022 bildeten sich 12 Einsatzkräfte der Einsatzabteilung Rottweil in technischer Hilfe bei Verkehrsunfällen fort. David Heinkele, hauptamtlicher Feuerwehrmann bei der Feuerwehr Böblingen und Instructor der Firma Weber Rescue, welche unter anderem hydraulische Rettungsgeräte für Feuerwehren herstellt, zeigte als Ausbilder alle notwendigen Techniken, aber auch praktische Kniffe und Tricks. An einem oberen Mittelklassefahrzeug einer Nullserie neuester Bauart wurden unter professioneller Anleitung Rettungstechniken geübt, um eingeklemmte Personen zu befreien. Dabei galt es, bestehendes Wissen zu verfeinern und neue Techniken zu erlernen, um auch bei der immer aufwändigeren Sicherheitstechnik neuester Fahrzeuge nach…

mehr
Aktuelles Ausbildung 

Weihnachtsausflug der Atemschutzausbilder

Am Samstag, dem 19. November, waren die Atemschutzausbilder des Landkreis Rottweils und Freudenstadt im Rahmen eines Weihnachtsausflugs zu Gast bei der Feuerwache Vier der Feuerwehr Stuttgart. Dort wurde bei einer Führung durch die Wachabteilung mit ihrem Fuhrpark insbesondere die Zentralwerkstatt Atem- und Strahlenschutz, mit der 2012 neu eingerichteten Atemschutzübungsanlage, besichtigt. Im Anschluss ging es weiter zur Stuttgarter Großbaustelle „Stuttgart 21“, wo ebenfalls eine Führung auf dem Tagesplan stand. In einem kurzweiligen Theorieteil wurden zuerst die Geschichte und die Fakten rund um das gesamte Projekt vorgestellt, bevor die Ausbilder mit Gummistiefel,…

mehr
Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Rottweil KFV 

Pressearbeit und Krisenkommunikation an Einsatzstellen

Vom 14.-16.11.2022 bildeten sich Mitglieder des Teams Presse- und Medienarbeit der Feuerwehr Rottweil und der Pressesprecher des Kreisfeuerwehrverbandes Rottweil bei der Feuerwehr in Böblingen fort. Im Rahmen der Seminarreihe für Pressesprecher beschäftigten sich die Teilnehmer Marius Daute, Jonas Wolf, Rüdiger Mack (Feuerwehr Rottweil) und Sven Haberer (Kreisfeuerwehrverband Rottweil) drei Tage lang intensiv mit der Pressearbeit und der Krisenkommunikation an Einsatzstellen. Hochkarätige Dozentinnen und Dozenten der Berufsfeuerwehr Hamburg, der Berliner Feuerwehr, der Bundespolizei sowie Medienschaffende aus Print- und Fernsehmedien vermittelten unseren Teilnehmern die Feinheiten und notwendigen Spezialkenntnisse für die professionelle Öffentlichkeitsarbeit…

mehr