Aktuelles Einsätze 2023 Feuerwehr Feuerwehr Hardt Feuerwehr Lauterbach Feuerwehr Schramberg Kreispressesprecher Feuerwehr stellv. KBM ZFW 

B 4 Y – Kellerbrand in Lauterbach: Feuerwehr im Großeinsatz – vier Menschen betroffen

Am Samstagvormittag den 18.11.2023 wurde gegen 09.52 Uhr die Feuerwehr Lauterbach durch die integrierte Leitstelle Rottweil zu einem Kellerbrand in die Fohrenbühlstrasse alarmiert. Das Feuer, welches im Keller des Gebäudes ausgebrochen ist, konnte unter der Einsatzleitung vom Lauterbacher Kommandanten Bernd Haas und den alarmierten  Einsatzkräften der Feuerwehr wirkungsvoll bekämpft werden. Als stellvertretender Kreisbrandmeister ist Oberndorfs Feuerwehrkommandant Manuel Suhr an der Einsatzstelle gewesen. Mittels Angriffstrupp und zwei Sicherungstrupps konnte das Feuer zügig erkundet und gelöscht werden. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, da aufgrund der massiven Rauchentwicklung der Zugang schwierig war. Durch…

mehr
Aktuelles Feuerwehr Aichhalden Feuerwehr Dunningen Feuerwehr Eschbronn Feuerwehr Hardt Feuerwehr Lauterbach Feuerwehr Schenkenzell Feuerwehr Schiltach Feuerwehr Schramberg Übung 

Gemeinsame Waldbrandübung der Feuerwehren der Region Schramberg

9 Feuerwehren, 100 Einsatzkräfte, 1 Förster, 20 Fahrzeuge – Feuerwehren der Region Schramberg üben gemeinsam Waldbrandbekämpfung Die Feuerwehren aus dem Löschbezirk Schramberg wollten das Zusammenarbeiten über Gemeindegrenzen hinweg üben. Und das Thema „Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung” gewinnt in Deutschland auch immer mehr an Bedeutung. Was liegt da näher, als eine große Übung durchzuführen, die dieses Thema behandelt. Die Aufgabe, diese Übung auszuarbeiten und vorzubereiten, nahmen die Feuerwehrleute aus Schiltach gerne an. Sie beschäftigen sich schon seit einiger Zeit intensiver mit dem Thema der besonderen Brandbekämpfung. Es wurden Schulungen besucht und an…

mehr
Aktuelles Einsätze 2023 Feuerwehr Lauterbach Feuerwehr Schramberg 

Wohnungsbrand in Lauterbach fordert eine verletzte Person

Zu einem gemeldeten Wohnungsbrand wurde am 31. Mai 2023 die Feuerwehr Lauterbach durch die integrierte Leitstelle Rottweil alarmiert. Ein aufmerksamer 10-jähriger Junge meldete über die 112, dass es im ersten Obergeschoss eine starke Verrauchung gibt und sich noch eine Person in dieser Wohnung aufhalten würde. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde durch einen Angriffstrupp unter Atemschutz im ersten Obergeschoss angebranntes, Essen auf dem Herd festgestellt. Die Person wurde durch den Angriffstrupp ins Freie gebracht und mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation durch den Notarzt und den Rettungsdienst versorgt. Mittels Überdruckbelüftung wurde das Gebäude…

mehr
Aktuelles Einsätze 2022 Feuerwehr Lauterbach Feuerwehr Schramberg 

H3 – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

 Zu einem spektakulären Verkehrsunfall sind am Dienstag den, 20. Dezember 22 die Einsatzkräfte aus Lauterbach und Schramberg durch die integrierte Leitstelle Rottweil um12.36 Uhr alarmiert worden.  Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Saug- und Pumpfahrzeug eines Entsorgungsbetriebs von der Straße abgekommen und hatte sich in dem abschüssigen Gelände überschlagen und blieb in Dachlage liegen.  Hingegen den ersten Einschätzungen wurde der Fahrer im Fahrzeug nicht eingeklemmt, sondern lediglich eingeschlossen und verletzte sich glücklicher weiße auch nur leicht.  Nachdem der Fahrer aus dem Fahrzeug befreit war, konnte sich die Feuerwehr auf die…

mehr
Aktuelles Einsätze 2022 Feuerwehr Aichhalden Feuerwehr Lauterbach Feuerwehr Schramberg KBM ZFW 

Gebäudebrand in Aichhalden

Die Feuerwehr Aichhalden wurde am Donnerstag, dem 25. August 2022 um 11.41 Uhr durch die integrierte Leitstelle Rottweil mit dem Alarmstichwort B4 – Brand Gebäude zu einem Gebäudebrand alarmiert. Schon auf Anfahrt konnte die Lage auf Sicht bestätigt werden – eine starke Rauchentwicklung war über der Ortschaft über mehrere Kilometer zu sehen. Der Dachstuhl stand bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte im Vollbrand. Durch die enge Bebauung vor Ort, sowie die Nähe zum Waldrand wurde parallel zum Löschangriff eine Riegelstellung aufgebaut, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Unterstützt wurde dies…

mehr
Aktuelles FB Drohne Feuerwehr Feuerwehr Lauterbach Feuerwehr Schramberg Feuerwehr Tennenbronn Übung 

Großübung auf dem Metalacker Festival Tennenbronn

Die Feuerwehr Schramberg mit den Abt. Tennenbronn, Schramberg Tal und der Feuerwehr Lauterbach probten am vergangenen Mittwoch, den 27.07.2022 den Ernstfall auf dem Metalacker Festival in Tennenbronn. Zum Gelände des Festivals: Das Festivalgelände befindet sich direkt in einem Waldgebiet zwischen Tennenbronn und Lauterbach. Das Metalacker Festival Tennenbronn ist ein kleines Festival auf einem Acker und wurde 2012 das erste Mal ins Leben gerufen. Seitdem sind die Besucherzahlen von anfangs 600 auf zwischenzeitlich 6.000 Metalheads über das gesamte Wochenende gestiegen. Neben dem Festivalgelände befindet sich ein sehr großzügiges Camping Areal. Um…

mehr
Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Aichhalden Feuerwehr Hardt Feuerwehr Lauterbach Feuerwehr Schenkenzell Feuerwehr Schiltach Feuerwehr Schramberg 

Feuerwehrausbildung hat gestartet!

Am Ausbildungsstandort Schramberg startete die von den Teilnehmern sehnsüchtig erwartete Feuerwehr Grundausbildung. Dieser Lehrgang bildet die Basis der Ausbildung zur Feuerwehrfrau oder zum Feuerwehrmann. Mehrfach musste der Lehrgang pandemiebedingt verschoben werden. Der Teil „Rettung“ wurde von allen Teilnehmern bereits erfolgreich absolviert. Am 20. Juli begann der Teil „Sprechfunklehrgang“ in kleinen Gruppen an drei Standorten und endete für alle am 24. Juli mit einer gemeinsamen Funkübungsfahrt in Schramberg. Die Aufgabe war, anhand von Koordinaten, Ziele ausfindig zu machen und dort Aufgaben zu lösen. Alles musste fachgerecht über Funk abgehandelt werden. Zum…

mehr
Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Dietingen Feuerwehr Epfendorf Feuerwehr Lauterbach Feuerwehr Oberndorf 

FF Oberndorf a. N. – Truppführer-Lehrgang erfolgreich abgeschlossen

Nach dem langen Lockdown der vergangenen Monate wurde nun auch wieder die Arbeit am Kreisausbildungsstützpunkt der Freiwilligen Feuerwehr Oberndorf a. N. aufgenommen. So legten bereits am Samstag, 10. Juli 2021, 24 Feuerwehrangehörige, davon dreizehn aus Oberndorf a.N., drei aus Epfendorf, sieben aus Dietingen sowie ein Angehöriger aus Lauterbach die Prüfung zum Truppführer erfolgreich ab.  Dieser Prüfung gingen insgesamt neun Ausbildungstermine voraus, die unter Einhaltung der aktuellen Hygienebestimmungen durchgeführt wurden. Neben den Aufgaben eines Truppführers bei den Haupteinsatzgebieten der Feuerwehren, Brandbekämpfung und Technischer Hilfeleistung, wurde in dem sehr praxisnah angelegten Ausbildungskonzept…

mehr