Aktuelles Allgemein 

Feuerlöschtraining für die Marktbesucher

Den gut besuchten Markt in Fluorn am Samstag, den 26.10.2019 nutzten die Feuerwehr Fluorn-Winzeln und Jürgen Eberhardt, um den Marktbesuchern im Ernstfall die richtige Handhabung eines Feuerlöschers nicht nur theoretisch, sondern auch in der Praxis aufzuzeigen. Es wurden auch gezeigt was passiert, wenn mit Wasser brennendes Fett gelöscht wird. Von der Fettexplosion waren die Marktbesucher beeindruckt. Hoffentlich reagieren sie im Ernstfall richtig!

mehr
Aktuelles Allgemein Feuerwehr Sulz 

Übungstag bei der Feuerwehr Sulz a.N.

Die Feuerwehr Sulz Abt. Stadt hat am 19.10. von 10 bis 19 Uhr zum ersten Mal einen Übungstag abgehalten, trotz des schlechten Wetters haben sehr viele Kameraden daran teilgenommen. An diesem Übungstag hat die Feuerwehr Sulz verschiedene Übungsszenarien ohne Zeitruck abarbeiten können. So galt es eine bewusstlose Person aus einem Bagger zu retten. Hier wurde zuerst die Betreuung und die Erste Hilfe der Person durchgeführt bevor sie mittels der Arbeitsplattform aus dem Bagger gerettet wurde. Im Anschluss wurden noch die auslaufenden Flüssigkeiten aufgenommen. Direkt im Anschluss an diese Übung gab…

mehr
Aktuelles Allgemein Einsätze 2019 Feuerwehr Dornhan Feuerwehr Sulz 

B3-Dachstuhlbrand

Zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Dornhan und Sulz an diesem Mittwochnachmittag um 16:32 in den Ortsteil Marschalkenzimmern gerufen. Als die ersten Kräfte kurze Zeit nach der Alarmierung an der Einsatzstelle eintrafen, konnte bereits eine deutliche Rauchentwicklung aus dem Dachstuhl des Wohngebäudes festgestellt werden. Die Bewohner des Hauses konnten sich selbständig in Sicherheit begeben. Sofort wurden 1 Trupp unter Atemschutz ins Gebäude sowie ein weiterer Trupp hinter das Gebäude geschickt, um eine Brandbekämpfung aufzunehmen. Mithilfe einer Steckleiter verschaffte sich der Trupp auf der Gebäuderückseite Zugang zum Dach,…

mehr
Aktuelles Allgemein Ausbildung Feuerwehr Rottweil Feuerwehr Villingendorf 

Mann unter tonnenschwerem Stein begraben

Baustellenunfall wird zum Übungsszenario für die Feuerwehren aus Villingendorf und Rottweil  Einen Unfall auf einer Baustelle in der Rottweiler Straße in Villingendorf hat die Übungsleitung als Szenario für eine Übung für die Kameraden aus Villingendorf und Rottweil gewählt. Derzeit wird die Rottweiler Straße in Villingendorf zu großen Teilen saniert und ist somit für eine Übung dieser Art geradezu Ideal. Im Vorfeld war klar, dass eine Übung dieser Art richtig viel Arbeit macht und die Wehren Material technisch an die Grenzen bringt und genau deshalb auch in dieser Größenordnung geprobt werden…

mehr
Aktuelles Allgemein Feuerwehr Dunningen 

Die Feuerwehr Einsatzabteilung Dunningen beteiligte sich am Sponsorenlauf des Dunninger Dorffest – Belastungsübung der Sonderklasse

Der Sponsorenlauf des Dunninger Dorffestes ist mittlerweile Tradition. Läufer suchen sich einen Sponsor, der für jede gelaufene Runde (ca. 550m) einen Euro spendet, der wiederum einem gemeinnützigen Zweck zugutekommt. Dieses Jahr sind die Spenden dazu gedacht, in Dunngen Park- und Ruhebänke zu installieren, zu unterhalten und zudem den Kinderspielplatz hinter dem Rathaus auf Vordermann zu bringen. Die Feuerwehr stellte dieses Jahr zum ersten Mal eine eigene Läufer-Gruppe nebst Sponsor. Und als ob das Laufen bei den hochsommerlichen Temperaturen nicht schon genug Anstrengung bedeutet, legte die Mannschaft gleich noch die komplette persönliche Schutzausrüstung…

mehr
Aktuelles Allgemein Sicherheitstipps 

Gefahren durch Fahrrad Akkus !!!

Derzeit geht ein Video durch das Netz, wir haben hier eine kleine Zusammenfassung für Sigeschrieben. Das Frühjahr, der Mai und somit auch die Fahrradsaison stehen vor der Tür. Das zurückliegende Jahr war im Bereich der Fahrradverkäufe ein Rekordjahr, Dank der neuen Elektro-Fahrräder. Aber der Vorteil des leichteren Fortbewegens bringt auch einen Nachteil mit sich, den doch empfindlichen Akku. Kälte, Hitze, Handhabungsfehler – immer wieder kommt es zu Bränden durch die Akkus bei Elektro-Fahrrädern. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland ca. 850.000 Elektrofahrräder verkauft, die Verkaufszahlen steigen seit Jahren, langfristig geht…

mehr
Aktuelles Allgemein Feuerwehr Rottweil 

Tag der offenen Tür der Feuerwehr Rottweil am 19. Mai 2019

Tag der offenen Tür der Feuerwehr Rottweil am 19. Mai 2019, 10-18 Uhr Neue Feuerwache Rottweil, Schramberger Straße 55 Auch dieses Jahr steht der Tag der offenen Tür der Feuerwehr Rottweil ganz im Zeichen der neuen Feuerwache in der Schramberger Straße. Seit einem guten Jahr ist die Wehr nun im neuen Gebäude zu Hause und möchte daher ein weiteres Mal die Türen für Sie öffenen. Schauen Sie hinter die Kulissen der Feuerwehr Rottweil! Die Highlights am 19. Mai 2019: == Führungen == Natürlich wird es auch dieses Jahr wieder Führungen…

mehr
Aktuelles Allgemein Ausbildung Feuerwehr Villingendorf 

Heißausbildung für die Mitglieder der Feuerwehr Villingendorf

Am Samstag, 06. April, besuchten zwölf Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Villingendorf ein Tagesseminar in der Wärmegewöhnungsanlage der Feuerwehr Ratshausen. Warum wird eine solche Heißausbildung durchgeführt? In der „normalen“ Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger lernen die Feuerwehrangehörigen den Umgang, die Handhabung und den Einsatz mit dem Pressluftatmer. Eine Begegnung mit echtem Feuer findet hierbei allerdings nur bedingt statt. Eine der herausforderndsten Tätigkeiten im Feuerwehrdienst ist aber die Brandbekämpfung im Innenangriff. Gerade für junge Feuerwehrleute, die noch keinen Einsatz im Innenangriff und keinen Kontakt mit Feuer, Hitze und Rauch hatten, ist so ein Seminar…

mehr
Aktuelles Allgemein Einsätze 2019 Feuerwehr Rottweil Werkfeuerwehr 

B BMA 2 I Vinzenz von Paul Hospital

? Alarmzeit: 22.03.2019 23:00 ? Alarmstichwort: B BMA 2 ⏱️ Einsatzdauer: Ca. 3 Stunden ? Wehren:  Werkfeuerwehr VVPH, Rottweil Kernstadt, Bühlingen, Leitstellenverstärkung Am späten Freitagabend wurden die Feuerwehren Rottweil, Bühlingen sowie die Werksfeuerwehr VVPH um 23:00 mit dem Stichwort B BMA 2 alarmiert. Als nach kurzer Zeit die ersten Kräfte eintrafen, wurde ihnen bereits vom diensthabenden Pflegepersonal der Station mitgeteilt, dass es sich um ein Brandereignis auf der Toilette gehandelt habe, welches aber bereits gelöscht sei. Sofort ging ein Trupp mit einer Wärmebildkamera auf Erkundung. Dieser konnte die 1. Lage bestätigen. Da es hierduch…

mehr
Aktuelles Allgemein Info Sicherheitstipps 

Warn-Apps kooperieren: Mehr Informationen für alle

Ob Hochwasser, Unwetter, Stromausfall, Feuer oder andere Gefahrenlagen: In Ausnahmesituationen zählt jede Sekunde, um Schlimmeres zu verhindern. Für nationale Katastrophenwarnungen ist der Bund zuständig. Er warnt mobil über seine Notfall-Informations- und Nachrichten-App (NINA). Für lokale und regionale Meldungen sind die Städte und Landkreise verantwortlich. Der Landkreis Rottweil  setzt dabei auf BIWAPP als seine offizielle Warn-App. Neben Meldungen und Warnungen aus der eigenen Kommune bzw. Region erhalten BIWAPP-Nutzer auch offizielle NINA-Meldungen des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe mit bundes- oder landesweiter Bedeutung. Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sind ebenfalls integriert. Jetzt…

mehr