Aktuelles Einsätze 2024 Feuerwehr Rottweil Feuerwehr Zimmern o.R. KBM 

Schwerer Verkehrsunfall auf K5541 mit mehreren Verletzten

Am Montag, dem 10.06.2024, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße K5541 zwischen Zimmern o.R. und Horgen. Unter der Einsatzleitung von Kommandant Frank Scherfer wurde die Feuerwehr Zimmern mit dem Stichwort H3 – VU eingeklemmt um 10.57 Uhr durch die integrierte Leitstelle Rottweil alarmiert. Zur Unterstützung der Feuerwehr Zimmern wurde zeitgleich die Feuerwehr Rottweil mit ihrem Rüstwagen alarmiert. Nachdem die ersten Einsatzkräfte eingetroffen waren, bot sich an der Unfallstelle ein Bild von zwei Kleinwagen, die massiv zusammengeprallt waren. In einem Citroen C1 befand sich der Fahrer alleine, im Renault…

mehr
Aktuelles Allgemein Einsätze 2024 Feuerwehr Feuerwehr Göllsdorf Tierrettung 

Rettung eines Hundes in Göllsdorf

Die Einsatzabteilung Göllsdorf wurde am 31.05.2024 um 23:29 Uhr zur Kleintierrettung alarmiert. Ein Hund war von einer Mauer in den Weiherbach gestürzt und konnte sich dort auf einen dünnen Grasstreifen retten. Bei steigendem Wasserpegel wurde der Hund mit einer Hundebox über eine Steckleiter gerettet und an die Besitzerin übergeben. Im Einsatz waren zehn Einsatzkräfte in zwei Fahrzeugen. Text: André Wendel, Feuerwehr Rottweil Foto: Markus Württemberger, Feuerwehr Rottweil

mehr
Aktuelles Allgemein Ausbildung Feuerwehr Info 

Rettungsdienstfortbildung bei der Feuerwehr Rottweil

Am 26.04. und 17.05.2024 fanden Fortbildungen des Rettungsdienstes des Deutschen Roten Kreuzes bei der Feuerwehr Rottweil statt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rettungsdienstes wurden von vier Angehörigen der Einsatzabteilung Rottweil in verschiedenen Themen weitergebildet und so ein Verständnis der gegenseitigen Arbeit im Einsatz vermittelt. Die Schwerpunkte der Fortbildung waren Türöffnung, Vorgehen beim Verkehrsunfall mit praktischer Arbeit an einem PKW, Brandeinsatz der Feuerwehr und Atemschutznotfall, sowie die Patientenrettung mittels Hubarbeitsbühne und Drehleiter. Bei allen Übungsszenarien konnten wertvolle Tipps mitgenommen und so die gemeinsame Einsatzbewältigung weiter optimiert werden. Durch den hohen Praxisanteil und…

mehr
Aktuelles Allgemein Ausbildung Feuerwehr 

Erfolgreiche Grundausbildung am Ausbildungsstützpunkt Sulz

Seit Anfang April läuft am Ausbildungsstützpunkt in Sulz eine Truppmann Teil I Ausbildung. Nach knapp sieben lehrreichen Wochen fand am vergangenen Samstag der erfolgreiche Abschlusstag mit Prüfung statt. Bei der Grundausbildung werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in insgesamt 70 Unterrichtsstunden alle Grundlagen zu den Bereichen Löscheinsatz, Technische Hilfeleistung, Fahrzeug- und Gerätekunde, Rechtsgrundlagen und Erste Hilfe vermittelt. All diese Themen müssen im Feuerwehrdienst beherrscht werden. Am Abschlusstag galt es dann den theoretischen als auch den praktischen Prüfungsteil mit drei verschiedenen Einsatzübungen zu bestehen. Dabei legten insgesamt 18 Feuerwehrfrauen- und Männer der…

mehr
Aktuelles Artikel Einsätze 2024 Feuerwehr Landkreis Rottweil Leitstelle 

Unwetteralarm für die Integrierte Leitstelle Rottweil

Am Sonntag den 02.06.2024 gegen 17:30 Uhr gingen in der Leitstelle Rottweil die ersten Notrufe im Zusammenhang mit Hochwasser bzw. drohendem Hochwasser ein. Betroffen war ein Stadtteil von Rottweil. In kürzester Zeit erhöhte sich die Anzahl der Notrufe Zusehens , so dass die diensthabenden Disponenten entschieden den diensthabenden Lagedienstführer für den Bereich Brand und Katastrophenschutz über die Lage zu informieren. Nach Eintreffen des Lagedienstführers und einer weiteren Zuspitzung der Lage, wurde umgehende die ehrenamtliche Leitstellenverstärkung der Feuerwehr alarmiert. Zeitgleich wurden sowohl der Leitstellenleiter als auch der Kreisbrandmeister, sowie dessen Stellvertreter…

mehr
Aktuelles Allgemein Ausbildung Feuerwehr 

Erfolgreicher Abschluss der Truppführerausbildung

Seit Anfang April  2024 haben Kameradinnen und Kameraden an einem Truppführer Lehrgang teilgenommen. Bei einem Truppführer Lehrgang werden die in der Grundausbildung gewonnenen Kenntnisse vertieft und erweitert. Inhalte des Lehrgangs waren unter anderem: – Verhalten im Brandeinsatz – Fahrzeugkunde – Technische Hilfeleistung – Gefahren an der Einsatzstelle Die Ausbildung wurde in verschiedenen Ausbildungsstützpunkten (Schramberg; Lauterbach; Hardt; Schiltach) absolviert. In 35h, über mehrere Abende und Samstage verteilt, konnten insgesamt 35 Feuerwehrmänner und -frauen aus Hardt, Lauterbach, Rötenberg, Schiltach, Schramberg, Sulgen, Tennenbronn und Waldmössingen den Lehrgang erfolgreich absolvieren. Text und Fotos: Feuerwehr Schramberg

mehr
Aktuelles Allgemein Feuerwehr Feuerwehr Rottweil Info 

50. Freundschaftstreffen der Feuerwehren Brugg und Rottweil – Korpschef des Rettungskorps Brugg erhält Medaille für internationale Zusammenarbeit

Am vergangenen Wochenende fand das 50. Freundschaftstreffen der Feuerwehren Brugg (Schweiz) und Rottweil in Brugg statt. Die beiden Feuerwehren treffen sich jährlich im Wechsel in Brugg und Rottweil, um die Kameradschaft zwischen den beiden Feuerwehren der Partnerstädte zu pflegen und sich auszutauschen. Der Auftakt begann im Feuerwehrhaus in Brugg mit einer kurzen Begrüßung bei dem Kaffee und Gipfeli gereicht wurden. Anschließend demonstrierten die Schweizer Kameradinnen und Kameraden ihre Leistungsfähigkeit bei einer spektakulären Einsatzübung gemeinsam mit der Regionalpolizei. Bei der Einsatzdemonstration wurde mittels Booten in Verbindung mit Einsatzdrohnen und der Drehleiter…

mehr
Bildunterschrift: Moritz Stier (links außen) mit den drei Gewinnergruppen neben Sebastian Roming und Manuel Suhr (v.r.n.l.) Aktuelles Info Jugendfeuerwehr Übung 

31 Gruppen der Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis auf Bildersuchfahrt in Aistaig

Die Bildersuchfahrt hat bereits eine lange Tradition in Aistaig – immer im Frühjahr treffen sich etliche Gruppen der Jugendfeuerwehren im Landkreis Rottweil in Aistaig um die Umgebung zu erkunden und eine Art „Schnitzeljagd“ mit den Feuerwehrfahrzeugen rund um Oberndorf bis nach Sulz durchzuführen. Start- und Endpunkt der Bildersuchfahrt ist dabei immer Aistaig und die Feuerwehrabteilung Aistaig damit grundsätzlich auch Ausrichter der beliebten Kreisveranstaltung. Bei der diesjährigen Veranstaltung konnte der Jugendgruppenleiter der Abteilung Aistaig Moritz Stier insgesamt 31 Gruppen bestehend aus 226 Jugendfeuerwehrangehörigen begrüßen. Sowohl Moritz Stier als auch der Oberndorfer…

mehr
Aktuelles Allgemein Feuerwehr Feuerwehr Zimmern o.R. Übung 

Feuerwehr Zimmern o.R. – Gesamtwehrübung bei Autowelt Schuler in Horgen – Großes Einsatzszenario wurde erfolgreich abgearbeitet

Am vergangenen Samstag, den 4. Mai 2024, führte die Gesamtwehr Zimmern bestehend aus den Einsatzabteilungen Zimmern, Horgen, Flözlingen und Stetten die diesjährige Gesamtwehrübung durch. Das Übungsszenario fand in der Autowelt Schuler in Horgen statt. Angenommen wurde ein E-Auto-Brand mit einer massiven Rauchentwicklung in der Ausstellungshalle, der auf das Gebäude übergriff. Zusätzlich wurden einige Personen in der Halle vermisst und Mitarbeiter im ersten Stock durch den Rauch eingeschlossen. Parallel ereignete sich vor dem Gebäude ein Verkehrsunfall aufgrund eines Gaffers, der mit seinem Fahrzeug von der Straße abkam und auf ein Schild…

mehr
Aktuelles Allgemein Alterskameraden Veranstaltung 

Kreistreffen der Alterswehren des Landkreises Rottweil in der Turn- und Festhalle Herrenzimmern

Felix Langhammer eröffnete musikalisch mit seiner Musikkapelle “Lyra” Herrenzimmern das Kreistreffen der Alterswehr. Kreisobmann Wolfgang Hofstetter begrüßte zu Beginn die voll besetzte Festhalle und den Bösinger Bürgermeister Peter Schuster, den Feuerwehrkommandanten Simon Vetter, den Ehrenkommandanten Norbert Bihler und den Bösinger Alterswehrleiter Rudolf Seifried. Außerdem begrüßt wurden Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Jürgen Eberhardt sowie die anwesenden Kommandanten, die Alterswehr der Feuerwehren Rottweil und von Königsfeld-Weiler (Schwarzwald Baar Kreis) und darüber hinaus eine große Zahl hoher Funktionsträger vom Feuerwehrkreisverband Rottweil sowie von befreundeten Landkreisen. Er ließ die letzten Monate Revue passieren und gedenkt an die…

mehr