Aktuelles Einsätze 2020 Feuerwehr Rottweil 

B2 – Pkw-Brand A81

Die Feuerwehr Rottweil wurde am 11.01.2020 um 13:11 Uhr auf die Autobahn A81 zu einem Pkw-Brand in Fahrtrichtung Stuttgart alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war aufgrund der starken Rauchentwicklung ersichtlich, dass die Einsatzstelle zwar in Fahrtrichtung Stuttgart, aber unmittelbar an der Anschlussstelle Rottweil von Singen her lag. Da dort der Einsatzbereich der Feuerwehr Trossingen ist, wurde diese ebenfalls alarmiert. Die Rottweiler Einsatzkräfte, die ja bereits auf der Anfahrt waren, erreichten die Einsatzstelle als erstes und nahmen sofort die Brandbekämpfung auf. In Absprache mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr Trossingen wickelte die Feuerwehr…

mehr
Aktuelles Einsätze 2020 Feuerwehr Rottweil 

B1 – Heckenbrand

Die Einsatzabteilung Göllsdorf wurde am 05.01.2020 um 16:47 Uhr mit der Durchsage B1 “Brand Hecke” durch die integrierte Leitstelle Rottweil alarmiert. Bereits nach 5 Minuten trafen die Fahrzeuge an der Einsatzstelle ein. Aufgrund des Heckenbrandes gab es eine starke und weit sichtbare Rauchentwicklung. Der Brand mit einer Ausdehnung von ca. 6 m Länge wurde mit zwei C-Rohren abgelöscht und damit ein Übergreifen auf zwei angrenzende Holzschuppen erfolgreich verhindert. Die Feuerwehr war mit 2 Fahrzeugen und 11 Einsatzkräften im Einsatz.

mehr
Aktuelles Feuerwehr Dunningen 

Abteilungsversammlung der Feuerwehr Einsatzabteilung Lackendorf

Verabschiedung langjähriger Aktiver und Neuwahlen waren der Mittelpunkt der Abteilungsversammlung – Ausbildung hat hohen Stellenwert Mit Karl-Josef Staiger und Joachim Stern wurden zwei Aktive nach jeweils über 40-jährigem Feuerwehrdienst von Abteilungskommandant Jürgen Bauer aus den Reihen der Feuerwehr Einsatzabteilung Lackendorf in die Alterswehr verabschiedet. Zuvor ging er in seiner Ansprache auf die jeweilige Vita der engagierten Feuerwehrleute ein.  Unter dem Tagesordnungspunkt Wahlen, die von Abteilungskommandant Jürgen Bauer geleitet wurden, wurde Nicky Lutzenberger als neuer Kassenverwalter der Einsatzabteilung Lackendorf einstimmig gewählt. Carsten Stern wurde nach 10-jähriger Kassierstätigkeit mit einem Präsent aus…

mehr
Aktuelles Einsätze 2020 Feuerwehr Feuerwehr Rottweil Feuerwehr Villingendorf 

B3 Brand Keller in Villingendorf

Die Feuerwehr Villingendorf, sowie die Feuerwehr Rottweil wurden am späten Samstagabend 04.01.2020 um 21.29 Uhr von der integrierten Leitstelle Rottweil zu einem B 3 Brand Keller in den Fronholzweg nach Villingendorf alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte am Einsatzort war schon eine starke Rauchentwicklung aus dem Gebäude sichtbar. Sofort gingen mehrere Trupps unter Atemschutz zur Menschenrettung, sowie zur Brandbekämpfung in das Gebäude vor. Eine Person, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs noch im Gebäude befand, wurde leicht verletzt dem Rettungsdienst übergeben und vorsorglich in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Die Einsatzkräfte hatten das Feuer, das im Heizraum des 1 Familienhauses…

mehr
Aktuelles Einsätze 2020 Feuerwehr Sulz Feuerwehr Vöhringen 

B2P – Schuppenbrand in Wittershausen

Die Feuerwehr Vöhringen, Wittershausen und Sulz a.N. wurden am Freitagabend 03.01.2020 um 17.26 Uhr von der integrierten Leitstelle Rottweil zu einem B2P Brand Schuppen nach Wittershausen alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge stand der Schuppen der als Holzlager, sowie Geräteschuppen diente bereits im Vollbrand, sofort gingen mehrere Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Personen befanden sich zum Zeitpunkt keine im Gebäude. Zeitgleich wurde eine Wasserversorgung über 600 Meter vom Ort zur Einsatzstelle aufgebaut. Ebenfalls wurde der Wasserwerfer der Feuerwehr Sulz a.N. in Einsatz gebracht. Die Einsatzkräfte hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Im Anschluss an die Brandbekämpfung…

mehr
Aktuelles Feuerwehr 

Silvesterbilanz 2019

Ruhige Nacht ohne größere Zwischenfälle für die Feuerwehren im Landkreis Rottweil. Zu einem Mülleimerbrand musste die Feuerwehr Rottweil gegen 0.50 Uhr ausrücken. Am Morgen gegen 5.50 Uhr, gab es dann noch einen Brandmeldealarm bei der Firma BBS für die Feuerwehr Schiltach. Soweit war es für die Feuerwehren im Landkreis Rottweil eine sehr ruhige Silversernacht.

mehr
Aktuelles Einsätze 2019 

H3 – Verkehrsunfall BAB 81

Zu einem schweren Unfall kam es am Montagmorgen (30. Dezember) auf der BAB 81 bei Sulz a.N. Eine Ford-Fahrerin fuhr ungebremst in einen langsam fahrenden BMW – beide Fahrer wurden verletzt. Die Feuerwehr Sulz a.N. wurde unter der Einsatzleitung von Stadtbrandmeister Eugen Heizmann um 07.02 Uhr durch die integrierte Leitstelle in Rottweil zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeugs stellte sich jedoch heraus, das keine Person mehr eingeklemmt war, die beiden verletzten Personen wurden an den Rettungsdienst übergeben von diesem betreut und im weiteren Verlauf in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die weitere Aufgabe…

mehr
Aktuelles Einsätze 2019 Feuerwehr Dunningen 

B2 – Fahrzeugbrand in Seedorf

Fahrzeug beginnt in Ortsdurchfahrt zu brennen- Feuerwehr Einsatzabteilung Seedorf und Dunningen im Einsatz Durch einen PKW-Brand ist es am Samstagabend kurzzeitig zu Behinderungen in der Freudenstädter Straße in Seedorf gekommen. Ein PKW-Fahrer hat während der Fahrt einen Leistungsverlust seines Fahrzeuges bemerkt und nach dem Anhalten festgestellt, das Flammen und Rauch aus dem Motorraum drangen, worauf hin er über den Notruf die Feuerwehr alarmierte. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte aus Seedorf und Dunningen, unter Einsatzleitung von Andreas Jehle, wurde der Motorraum durch Trupps unter Pressluftatmer geöffnet und der sich in den Fahrzeuginnenraum…

mehr
Aktuelles Einsätze 2019 Feuerwehr Dunningen Feuerwehr Rottweil ZFW 

Schuppenbrand in Dunningen: Großaufgebot der Feuerwehr im Einsatz

Am Freitagabend, 20.12.2019 bricht Feuer in einem Schuppen in Dunningen aus und löst einen größeren Einsatz der Gesamtfeuerwehr Dunningen sowie der Überlandhilfe aus Rottweil aus. Eine weit sichtbare Rauchsäule ist am Freitagabend über Dunningen aufgestiegen, an der Ortsrandlage war die Rauchwolke schon von Weitem zu sehen, doch kein Wohnhaus hat gebrannt wie mancher zunächst vermutete, sondern ein Schuppen in direkter Nachbarschaft. Um 17.05 Uhr erreichte die Feuerwehren die Alarmmeldung über einen Brand im Amselweg. Als die Einsatzkräfte unter der Einsatzleitung von Steffen Hils eintrafen, stand der Schuppen in Flammen. Das…

mehr