Aktuelles Einsätze 2023 Feuerwehr Epfendorf Feuerwehr Oberndorf Feuerwehr Sulz ZFW 

Feuerwehr Oberndorf a.N. rückt zu B5 in die Wasserfallstraße aus

Die Feuerwehr Oberndorf a.N. wurde am Mittwochabend, 04.01.2023 um 19.52 Uhr in die Wasserfallstraße zu einem B5 Explosion mit anschließendem Brand durch die integrierte Leitstelle Rottweil alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden. Es war kein Rauch, sowie kein Feuer sichtbar. Es handelte sich glücklicherweise nur um eine Verpuffung der Gasheizung im Kellergeschoss. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine mehr im Gebäude, sie verließen dies selbstständig.

Im Anschluss wurde das gesamte Gebäude von außen und innen durch die Einsatzkräfte auf mögliche Schäden kontrolliert, ebenfalls wurde der Gasversorger hinzugezogen und die Heizungsanlage außer Betrieb genommen.

Ebenfalls ein Bild der Lage vor Ort machte sich der Kreisbrandmeister Nicos Laetsch.

Im Einsatz unter der Leitung des Oberndorfer Stadtbrandmeisters Manuel Suhr war die Feuerwehr Oberndorf a.N. mit den gesamten Abteilungen, die Drehleiter der Feuerwehr Sulz a.N., ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Epfendorf, sowie die ZFW Sulgen. Aufgrund der Alarmierung, ein Großaufgebot des Rettungsdienstes, sowie DRK Bereitschaft Oberndorf a.N. und die Polizei des Polizeireviers Oberndorf a.N.

Related posts

%d Bloggern gefällt das: