Aktuelles Einsätze 2021 Feuerwehr Dunningen KBM ZFW 

Automatische Brandmeldeanlage verhindert Schlimmeres

Am späten Donnerstagabend des 11. März 2021 wurde die Feuerwehr Dunningen zu einem Brandmeldealarm in einen Dunninger Entsorgungsbetrieb alarmiert. Nach kürzester Zeit war ein Fahrzeug der Einsatzabteilung Dunningen vor Ort – schon auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung über dem Betriebsgelände sichtbar. Umgehend wurde durch die ersten Kräfte vor Ort ein Löschangriff unter Atemschutz vorbereitet und durch nachrückende Kräfte aus Dunningen wurde unter Atemschutz ein massiver Schaumangriff in der zur Vorderseite hin offenen Halle durchgeführt.

Parallel wurde die Außenwand der Hallenrückseite durch weitere Trupps gekühlt.

Aufgrund der Vielzahl an eingesetzten Atemschutzgeräteträgern wurde die Einsatzabteilung Seedorf nachalarmiert, diese unterstützten mit weiteren Atemschutzgeräteträgern die Brandbekämpfung und die Führungsgruppe um Einsatzleiter und Kommandant Volker Hils.

Als es die Einsatzlage zuließ, wurde der Müll mit Hilfe eines Baggers des Unternehmens auseinandergezogen und gezielt von der Feuerwehr abgelöscht. Nicht zuletzt aufgrund des an diesem Abend herrschenden starken Windes fachten vereinzelt Glutnester immer wieder auf. Der Feuerwehr gelang es aber Herr der Lage zu werden und die Glutnester abzulöschen.

Für ausreichend Atemluftflaschen und zur Abholung schmutziger Schläuche, Einsatzkleidung und den eingesetzten Atemschutzgeräten wurde im Verlaufe des Einsatzes die Zentrale Feuerwehrwerkstatt des Landkreises hinzualarmiert.

Weiterhin wurde auch die DRK-Bereitschaft Dunningen alarmiert, die sich um die Verpflegung mit kalten und warmen Getränken für die Einsatzkräfte kümmerten.

Neben Kreisbrandmeister Nicos Laetsch war auch Dunningens Bürgermeister Peter Schumacher vor Ort, ebenso wie eine Rettungswagenbesatzung und eine Funkstreife der Polizei.

Der Einsatz zog sich über mehrere Stunden, gegen zwei Uhr in der Nacht konnten die letzten Kräfte der Feuerwehr einrücken.

 

Related posts

%d Bloggern gefällt das: