Aktuelles Ausbildung Feuerwehr Deisslingen Feuerwehr Dunningen Feuerwehr Eschbronn Feuerwehr Rottweil Feuerwehr Vöhringen Feuerwehr Wellendingen Feuerwehr Zimmern o.R. 

77 Jahre Vorbereitung auf den aktiven Feuerwehrdienst

Mit einer schriftlichen und praktischen Abschlussprüfung stellen 29 Feuerwehrangehörige am vergangenen Samstag beim Abschluss der Truppmann Teil I Ausbildung ihr Können unter Beweis und sind damit bestens für den aktiven Feuerwehrdienst vorbereitet. Die Truppmann Teil I Ausbildung, früher auch als Grundausbildung bezeichnet, stellt die Grundlage für die Tätigkeit in der aktiven Einsatzabteilung der Feuerwehren dar. Die Feuerwehrangehörigen erlernen dabei das grundlegende Handwerk der Feuerwehr. Neben den feuerwehrspezifischen Tätigkeiten wie der Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung erlernen die Teilnehmer, darunter Übertritte aus der Jugendfeuerwehr in die aktive Abteilung aber auch Quereinsteiger, auch Grundlagen der ersten Hilfe und erwerben gleichzeitig den Sprechfunker-Lehrgang.

Die Teilnehmer in der diesjährigen Ausbildungsrunde sind aktive Mitglieder der Feuerwehren Deißlingen, Dunningen, Eschbronn, Rottweil, Vöhringen, Wellendingen und Zimmern gewesen, denen durch das Ausbilderteam nach dem Abschluss der Prüfungen allen zum erfolgreichen Bestehen gratuliert werden konnte.

Mit dem Abschluss der Truppmannausbildung Teil I sind die langjährigen Ausbilder Bernd Bechtold und Bernd Hildebrandt, die ihre Ausbildertätigkeit bereits im vergangenen Jahr nach jeweils 31 Jahren Ausbildertätigkeit niedergelegt haben, sowie Bernd Müller, der mit dem diesjährigen Ausbildungsdurchgang die Sprechfunkausbildung am Ausbildungsstandort nach 15 Jahren in jüngere Hände übergibt, durch die gemeinsamen Ausbildungsobmänner Rainer Banholzer und Thomas Probst verabschiedet worden. Gleichzeitig übergibt Thomas Probst die Geschicke des Ausbildungsstützpunktes, die in den vergangenen Jahren durch das Duo Banholzer und Probst geführt wurde, in die Hände von Rainer Banholzer.

Related posts

%d Bloggern gefällt das: