Aktuelles Einsätze 2022 Feuerwehr Deisslingen Feuerwehr Rottweil KBM 

H3 – Personenrettung in Deißlingen

Die Feuerwehr Deißlingen wurde am Montag, dem 09. Mai 2022 um 11.51 Uhr zu einer Personenrettung mit dem Stichwort Hilfeleistung 3 durch die integrierte Leitstelle Rottweil alarmiert.

Eine Person ist auf einer Baustelle in einen 6 Meter tiefen Schacht abgestürzt und verletzte sich dabei schwer. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte vor Ort wurde sofort ein Zugang für den Rettungsdienst zur verletzten Person geschaffen. Aufgrund der engen Platzverhältnisse in dem Schacht wurde zur Rettung der Person die Hubarbeitsbühne aus Rottweil, sowie die Bergwacht zur Unterstützung nachgefordert. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt konnte die Person mithilfe der Hubarbeitsbühne über die Schleifkorbtrage aus dem Schacht gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Die Person wurde mit dem nachgeforderten Rettungshubschrauber Christoph 11 in eine Klinik gebracht.

Ebenfalls vor Ort war Kreisbrandmeister Nicos Laetsch.

Im Einsatz war unter der Leitung des Deißlinger Kommandanten Fabian Frank die Feuerwehr Deißlingen mit 4 Fahrzeugen und 24 Mann, die Hubarbeitsbühne der Feuerwehr Rottweil mit 3 Mann, die Bergwacht Rottweil mit 6 Mann, der Rettungsdienst mit dem Orgl. Hans-Christian Geiß, sowie Polizei des Polizeireviers Rottweil.

Related posts

%d Bloggern gefällt das: